strona główna do g & # 243ry kontakt Facebook

West Verband der Strassen-Carriers

Ausbildung, Kurse, Versicherung.
DKV

Das Paket der Mobilitäts - die vorgeschlagenen Änderungen im Straßenverkehr

Und doch ist nichts eine Selbstverständlichkeit, aber das Mobilitätspaket wird vom Europäischen Parlament angenommen. Derzeit wird seine Position an den Rat der Europäischen Union weitergeleitet werden. Wenn der Rat akzeptiert die vorgeschlagenen Änderungen, dann wird es Zeitplan veröffentlicht, sie umzusetzen. Die wichtigsten Änderungsvorschläge:

  1. Brüchigkeit der Kabotage

Kabotage eingeführt werden nur 3 Tage, die nächste Operation im selben Land nach 60 Stunden und bis zur Ausführung der neuen internationalen Beförderungen von einem Mitgliedstaat, wo das Unternehmen gegründet.

  1. Ausgang zum Land

Die Carrier Verpflichtung wird die Route planen, der Fahrer in der Lage, alle vier Wochen zu Hause mindestens einmal gehen.

  1. Entsendung von Fahrern und die Anzahl der Be- und Entladung

Mit den für die Entsendung von Fahrern Aufgaben im Zusammenhang wurde Transit- und bilaterale Geschäfte deaktiviert – das Land, das ist der Hauptsitz des Unternehmens, in einem anderen Zustand und der Wagenrücklauf. Sein auf dem Weg zum Zielland und auf dem Weg zurück wird zusätzlichen Be- oder Entladen auf einer Strecke in anderen Ländern erlaubt sein, ohne die Regeln der Entsendung zu unterliegen. Es ist auch eine andere Lösung, das heißt, zwei Be- oder Entladen auf dem Rückweg, wenn Sie nicht über einen Ort des Be- oder Entladens während der Fahrt aus dem Polnischen haben.

 

Quelle: www.install.pl, eigene Arbeit.

 

do g & # 243ry | strona główna | kontakt
2007 - 2019 © ZSPD